gesetzliche Betreuung
Was ist eigentlich rechtliche Betreuung?
 
 

Was ist rechtliche Betreuung

Menschen, die ihre Angelegenheiten dauerhaft oder nur vorübergehend nicht mehr alleine regeln können bekommen durch die rechtliche Betreuung Unterstützung. Für eine volljährige Person kann ein Betreuer bestellt wird, der oder die sie in ihren Angelegenheiten unterstützt, berät oder vertritt.

Diese Unterstützung erfolgt in genau abgerenzten Aufgabenkreisen. So gibt es Betreuungen nur innerhalb der Gesundheitssorge oder speziell nur für die Vermögenssorge. In der Praxis sind aber meist alle Aufgabenkreise zugeordnet

Folgende Aufgabenkreise sind in der rechtlichen Betreuung üblich

  • Gesundheitssorge
  • Vermögenssorge
  • Wohnangelegenheiten
  • Postangelegenheiten